Crowdfunding

Unterstützen Sie die Weiterentwicklung von smartvote!

CHF 0.-

von CHF 50'000 finanziert

38%

38%

Prozent erreicht

0

Unterstützer/-innen

Tage
Stunden
Minuten

Weitere Informationen

Modul 1 (CHF 12’000):

Backend: smartvote-Grundgerüst von 2010

👉 PERFORMANCE: Als erstes möchten wir mit Ihrer Unterstützung die Performance von smartvote verbessern. Das smartvote-Grundgerüst stammt noch aus dem Jahr 2010 und ist mittlerweile etwas in die Jahre gekommen. Zum Vergleich: Apple brachte 2010 das erste iPad auf den Markt, so alt ist unser Backend also bereits😉 Zusätzlich soll dadurch auch einen höheren Datenschutzstandard gemäss neuem Datenschutzgesetz gewährleistet werden können.

Modul 2 (CHF 8’000):

Partizipatives smartvote

👉  BÜRGERPARTIZIPATION: Die Fragen für einen Teil des Fragebogens sollen in Zukunft regelmässig direkt von Bürger/-innen eingebracht werden können. Dies geschieht mithilfe einer partizipativen Plattform, auf der Bürger/-innen, Partner und andere Interessengruppen Fragevorschläge und Ideen einreichen können. Letztes Jahr fand bereits eine erste erfolgreiche Testphase statt und für die Wahlen in der Stadt Lenzburg, in der Stadt Zürich, im Kanton Bern und im Kanton Waadt sind bereits Bürger/-innen Inputs in den smartvote-Fragebogen geflossen. Ihre Teilnahme macht den Unterschied!

Modul 3 (CHF 10’000):

Analysen - Einhaltung von Wahlversprechen

👉 WAHLVERSPRECHEN: Bleiben die National- und Ständeräte ihrer Meinung treu? Das wollen auch wir herausfinden und zwar anhand von regelmässigen Analysen und Auswertungen. Seit einer Weile schon arbeiten wir an unserer Parlamentsmonitoring-Plattform smartmonitor und nun wollen wir in einem nächsten Schritt die Abstimmungsdaten aus dem Parlament mit unseren smartvote-Daten verknüpfen. Die Überprüfung von Wahlversprechen soll so möglich gemacht werden!

Modul 4 (CHF 12’000):

Verbesserung der Usability

👉 USABILITY: Des Weiteren möchten wir mit Ihrer Unterstützung die Usability von smartvote verbessern. Dadurch können wir einen grossen Teil der Rückmeldungen von smartvote-Usern umsetzen und bei uns auf der Website integrieren. Dazu gehört beispielsweise eine bessere Übersicht über die aktuellen Wahlen, die Möglichkeit, die persönliche Wahlempfehlung in Zukunft als PDF herunterzuladen & abzuspeichern oder auch die Option, eine eigene Favoriten-Liste zusammenstellen können, indem Sie diejenigen Kandidierenden «markieren», die Ihrer Meinung nach am besten zu Ihnen passen.

Modul 5 (CHF 8’000):

Glossar

👉 GLOSSAR: Auch die Verbesserung des Fragebogens durch ein interaktives Glossar für schwierige Begriffe liegt uns am Herzen und konnte leider bei unserer letzten Überarbeitung der Webseite im Jahr 2018/2019 aufgrund fehlender finanzieller Mittel nicht umgesetzt werden. Nun soll das Glossar aber hoffentlich baldmöglichst und mit Ihrer Hilfe in die Realität umgesetzt werden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert